Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Ich habe das verstanden
Kundenbewertungen von perlwerk einsehen

Kanthaschmuck aus Indien

 
             
 
 
Kanthaschmuck aus Indien
 
Das Geheimnis von Kantha liegt in der Wiederverwertung "ausgedienter" Saris, dem tradionellen Kleid der Inderinnen.
 
Die Kantha-Herstellung ist Jahrhunderte alt. Frauen aus armen Verhältnissen nähten alte Kleidungsstücke mit einem besonderen Steppstich zu Quilts und Stolen zusammen über die Zeit entwickelte sich Kantha zu einer raffinierten und mittlerweile weltweit begehrten Handwerkskunst. Heute verwandeln Handwerkerinnen die Stoffreste auch in Schmuckperlen, die dem ansonsten entsorgten Textil neues Leben geben. Jede Kantha-Perle hat einen Holzkern, der mit einem Stück bunten Sari-SToff umhüllt wird - jede einzelne ein Unikat.
 
Ziel der Manufaktur ist es, mit der Beschätigung sozial Benachteiligter positive Veränderungen zu schaffen und schöne, umweltbewußte Produkte zu entwerfen: Mode und Design werden somit zur Bekämpfung der Armut eingesetzt. Der Herstellungsbetrieb engagiert sich mit einem Bildungsfonds, der stark marginalisierte Mädchen mit Studiengebühre, Schuluniformen, Büchern usw. unterstützt.